Konzerte Musik

Ticketverlosung: Julia Holter am 26. Juni im Südpol

22. Mai 2019 < 1 min read

Autor*in:

Ticketverlosung: Julia Holter am 26. Juni im Südpol

Reading Time: < 1 minute

Der Name kommt dir bekannt vor? Kann gut sein! Denn Julia Holter hat Luzern bereits 2012 am B-Sides auf dem Sonnenberg und 2014 am Blue Balls gespielt. Am 26. Juni 2019 reist die US-amerikanische Musikerin erneut nach Luzern für ihren Auftritt im Südpol. Wir verlosen 1×2 Tickets!
In ihrem Komposition-Studium am California Institute of Arts hat Julia Holter gelernt, ausserhalb populärer Genres zu denken und ihrer Kreativität beim Musikschaffen freien Lauf zu lassen. Ihre Musik ist eine Collage aus unzähligen Stilrichtungen und Instrumenten, die zusammen harmonieren und eindrückliche Klangwelten erzeugen.
Auf „Aviary“ sind diese Stücke zu einem Album vereint und sie werden auf Julia Holters Tournee präsentiert. Schon beim ersten Song „Turn the Light On“ braut sich durch das wirre Durcheinanderspielen etwas Kakophonieartiges zusammen. Nach vierminütigem Spiel klingt das Ganze ab, die Instrumente verstummen. Ein Gegenpol dazu bietet „I Shall Love 2“. Das Stück über Liebe und Hilflosigkeit wirkt zu Beginn verzweifelt: „I am in love, what can I do?“, verwandelt sich dann aber durch das Aufbrausen der Instrumente zu einem bestimmten „I shall love!“.
Einen Einblick in Julia Holters Performance kannst du hier gewinnen, 1×2 Tickets kannst du durch das Ausfüllen des Formulares gewinnen! Kein Glück gehabt? Dann gibt es hier noch einige Tickets für die Schnellen.

Open in Spotify

[psfb id=“2707″ title=“Ticketverlosung Julia Holter“]
Foto: Dicky Bahto